Bild: Lime

Lime-Chef Joe Kraus: Bitte parkt eure Scooter vernünftig

In einem Interview spricht der Lime-Chef über die Wahrnehmung von eScootern in der Öffentlichkeit. Sein Apell an die Fahrer: „Bitte parkt eure Scooter vernünftig“.

In einem Interview mit der Welt am Sonntag hat der Chef von Lime, Joe Kraus, um mehr Offenheit bezüglich der eScooter geworben. „Bei Scootern sind wir noch in einer sehr frühen Phase. Je länger es ein Fortbewegungsmittel gibt, desto mehr entwickeln Menschen eine Mischung aus Regeln, Infrastruktur und Normen. Niemand will ein zugemülltes Stadtbild“, so Kraus.

Auch auf diesem Blog wurde mehrfach auf die Parkplatzproblematik in Städten hingewiesen. Der Lime Chef will daher sicherstellen, das die eScooter „im Stadtbild nicht auffallen“. Seine wichtigste Bitte, um dieses Ziel zu erreichen, ist sein Appell an die Fahrer: „Bitte parkt Eure Scooter vernünftig“. Zudem forderte Kraus, die Recycling-Quote der Scooter auf 100 % zu bringen.

Langfristig, so Kraus, „können wir einen Börsengang anvisieren“ . Immerhin wäre Lime in den meisten Märkten bereits profitabel. Es wird interessant sein, zu beobachten, wie Lime auf dem Weg dahin die damit verbundenen Probleme angehen wird.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top Reviews